Wunderschöne Blicke über den planetaren Tellerrand hinaus

Wunderschöne Blicke über den planetaren Tellerrand hinaus

Neulich bin ich durch eine  Meldung von SpielgelOnline auf die sagenhaft schöne Fotosammlung des italienischen ESA-Astronauten Paolo Nespoli gestoßen.

Wow, das nenne ich einen Arbeitsplatz mit Aussicht. Flugingenieur Nespoli machte an Bord der ISS zwischen Dezember 2010 und Mai 2011 haufenweise Bilder von der Erde. Etwas mehr als 700 davon stellte astro_paolo – so sein Twittername – bei Flickr als Stream ein und ich kann jedem nur empfehlen, sich diese Bilder bei Gelegenheit anzuschauen.

Ehrlich gesagt bin ich nicht so recht davon überzeugt, dass bemannte Raumfahrtmissionen – setzt man deren Kosten in Bezug zum Wert und zu der Bedeutsamkeit ihres wissenschaftlichen Outputs – wirklich ihr Geld wert sind. Aber dank Paolo Nespolis Flickr-Galerie dürfen zumindest auch mal so  arme Steuerzahler wie Du und ich die atemberaubenden Blicke sehen, die einer ISS-Besatzung vergönnt sind.

Ein ganz herzliches „Grazie, Paolo“ geht nach Italien.

Beitrag drucken Beitrag drucken

Ihre Meinung

green red blue grey